neue deutsche Filmgesellschaft

Die ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH ist eine der größten unabhängigen Filmproduktionsgesellschaften Deutschlands. Neben ihrem Hauptsitz in Unterföhring bei München hat die Unternehmensgruppe ndF Dependancen und Tochterfirmen in Berlin, Hamburg, Köln und Rom. Neben Fernseh- und Kinofilmen sowie TV-Serien umfasst das Produktportfolio auch internationale Co-Produktionen.

Zu den derzeit erfolgreichsten Produktionen der ndF gehören die TV-Serien „Der Bergdoktor“, „Die Bergretter“, „Der Alte“ und „Morden im Norden“. Die Reihen „Der Ranger“ (ARD) und „Das Quartett“ (ZDF) werden 2022 auch fortgesetzt. Der überaus erfolgreiche Thriller „Flucht durchs Höllental“ mit Hans Sigl in der Hauptrolle findet im März eine Fortführung im ZDF, dann läuft „Feind meines Feindes“. Zu den internationalen Co-Produktionen der letzten Jahren zählen „Sophie Cross – Gefährliche Dünen“, „Dan Sommerdahl“ und natürlich das voraussichtlich 2023 zur Ausstrahlung kommende Serien-Großprojekt „Der Schwarm“ nach dem gleichnamigen Roman von Frank Schätzing, welches in Kooperation mit dem ZDF und vielen internationalen Partnern entstanden ist.

https://www.ndf.de