Sponsoreninfos "Filmszene Bayern auf Eis"

Wir freuen uns, bei unserem Eisstockturnier exklusive Teilnehmer*innen aus der Film- und TV-Branche (Produktion, Geschäftsführung, Regie, Drehbuch, Schauspiel, Filmförderung uvm.) begrüßen zu dürfen.

Die Sponsoren präsentieren sich vor Ort durch ein nach Ihnen benanntes Team. Zudem werden der Name und das Logo des Unternehmens in der gesamten Kommunikation (Einladungen, Berichterstattung etc.) präsentiert.

Jeder Sponsor darf eigenständig 4 Teilnehmerplätze vergeben. Auf Wunsch übernehmen wir freies Kontingent für die allgemeine Gästeliste.

Achtet bei Euren Vorschlägen für die Gästeliste bitte auf eine gendergerechte Verteilung sowie die Position der Gäste (Produzent*innen, Geschäftsführer*innen, Verbandsvertreter*innen oder andere Persönlichkeiten der Filmwirtschaft (z.B. Preisträger*innen).

Jedes Team besteht aus 5 Spieler*innen. Für eine optimale Durchmischung werden die Teilnehmer*innen per Los auf die Teams verteilt.

Wer sich vorab mit den Spielregeln vertraut machen möchte, findet sie hier.

Für uns ist es hilfreich vorab zu wissen, ob Eure Gäste bereits Eisstock-Erfahrung haben, da wir für jedes Team eine Teamführung brauchen, die die Punktekarte an den jeweiligen Bahn-Leiter übergibt und anschließend die Eintragung für sein Team kontrolliert.

Die Veranstaltung wird vom FFF Bayern mit Dank an die Sponsoren eröffnet. Im Vorfeld treffen sich die Teilnehmer zum Umziehen, Probeschießen und Netzwerken.

Heißgetränke und Snacks stehen die ganze Zeit, mittags auch warme Küche direkt an der Eisfläche zur Verfügung.

Die Einteilung der Teams wird vor Ort über einen Aushang kommuniziert, die vorläufige Einteilung wird mit den Sponsoren im Vorfeld geteilt.

Nach dem eigentlichen „Schieben“ erfolgt eine Siegerehrung mit kleinen Preisen. Falls Sie DVDs oder ähnliches als Preise (immer 5er Pakete für ein komplettes Team) beisteuern möchten, müssten wir das kurz abstimmen.

Die fachliche Organisation übernehmen Max Gum-Bauer und „die Planegger“.

Zu den organisatorischen Informationen für die Teilnehmer*innen geht es hier.

Wann und wo?

Datum:Samstag, 29.01.2022

Uhrzeit: ab 09:45 Uhr

Ort: Eisstadion Ottobrunn

Haidgraben 120, 85521 Ottobrunn

Ablauf

09:45 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer
10:00 Uhr: Probeschießen
10:30 Uhr: Beginn des Turniers
14:00 Uhr: Ende des Turniers

anschließend: Siegerehrung auf dem Eis